Müde Augen, die unausweichbaren Zeichen der Zeit?

Die Augen sind bekanntlich die Fenster zu unserer Seele und verleihen uns ein frisches und jugendliches Aussehen. Mit dem einsetzenden Alterungsprozess lässt jedoch die Spannkraft und Elastizität der Haut langsam nach und hängende Oberlider können die wichtigsten Merkmale Deines Gesichts verdecken. Als Folge wirkt Dein Blick müde und ernst und Dein Gesicht wesentlich älter. Was Du dagegen tun kannst und mit welchen Methoden Du die Zeit ganz einfach zurückdrehen kannst, zeigen wir Dir heute.

Zu wenig Schlaf oder doch mehr?

Große, offene Augen lassen uns munter und interessiert wirken. Einige Menschen haben jedoch von Natur aus hängende Oberlider, sogenannte Schlupflider. Von einem Schlupflid, im medizinischen Bereich auch Blepharochalasis genannt, spricht man, wenn der bewegliche Teil des Lides kaum sichtbar ist und es einen Überschuss von Haut und Fettgewebe am Oberlid gibt. Die Augen wirken somit müder und in weiterer Folge erscheint das Gesicht als Ganzes älter. In vielen Fällen tritt dieses Phänomen jedoch erst im Laufe der Zeit auf. Die gesamte Haut rund um das Auge erschlafft nämlich mit zunehmenden Alter und auch Augenbrauen und Stirn können herabsinken. Grund dafür ist das Bindegewebe rund um das Auge, das ab Mitte 30 weniger Elastin und Kollagen bildet. Dagegen hilft leider auch keine Augencreme. Was kannst Du also tun, wenn die Zeichen der Zeit unverkennbar werden?

Straffer, aber wie?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Eingriffen, die bei einem Schlupflid möglich sind: der Oberlidstraffung und dem Augenbrauenlifting.

Die Oberlidstraffung, oder Blepharoplastik, ist ein kleiner Routineeingriff und zählt mittlerweile zu den am häufigsten durchgeführten Behandlungen der Chirurgie. Bei der Behandlung geht es darum das “Zuviel” an Haut und Fett an den Oberlidern zu entfernen und somit den Augenbereich wieder zu straffen. Sie ist also dann sinnvoll, sobald ein Überschuss an Fett oder Haut im Bereich der Oberlider vorhanden ist. Dazu ist nur ein kleiner, sehr feiner Schnitt nötig, der direkt in der Lidfalte verläuft. Somit ist der Schnitt und die Narbe nach dem Verheilen meist kaum noch sichtbar. Die Behandlung findet ambulant unter lokaler Betäubung statt. Du solltest Deine Augen sofort nach der Operation ohne Probleme öffnen und bewegen können. Da der Gesichtsbereich sehr gut durchblutet ist, erfolgt der Heilungsprozess ziemlich schnell. Es kann jedoch sein, dass Deine Oberlider anschwellen oder es zu Rötungen und blauen Flecken kommt. Zum besseren Abschwellen des Augenbereichs kannst Du Kühlbeutel auflegen. Lagere Deinen Kopf dabei aufrecht. Du darfst Deine Augen trotz Pflaster auch sofort wieder schminken. Frag Deinen Arzt, ob eine antibiotische Salbe notwendig ist und ab wann Du die kleinen Schnitte und Wunden an den Lidern wieder pflegen darfst.

Oft verschafft auch das Anheben von herabgesunkenen Augenbrauen Abhilfe bei Schlupflidern. Dabei unterscheidet man zwischen minimal invasiven Eingriffen, also Behandlungen ohne OP, und invasiven Eingriffen. Unter minimal invasive Eingriffe fallen die Behandlungen mit Botox und Hyaluronsäure, sowie das Fadenlifting. Ist das Gewebe jedoch stärker herabgesunken, nimmt der Arzt eine direkte Korrektur der Augenbrauen vor. Dabei betäubt er die Stirn, korrigiert die Augenbrauen und setzt anschließend einen Schnitt über dem Haaransatz, von dem aus er die Stirn „hochzieht“. Nach der Behandlung musst Du für ein bis zwei Tage einen Kopfverband tragen, der die Wunde schützt. Das Ergebnis der Behandlung ist normalerweise dauerhaft. Allerdings verliert Deine Haut durch den unaufhaltsamen Alterungsprozess auch nach dem Eingriff wieder an Straffheit und Elastizität, weshalb es sein kann, dass Du die Behandlung nach mehreren Jahren wiederholen musst.

Eine Behandlung, die auf Dich abgestimmt ist

Welche Behandlungsmethode für Dich richtig ist, hängt davon ab, aus welchem Grund Deine Augenlider herabgesunken sind. Bei Männern ist ein Schlupflid zum Beispiel meist mit abgesunkenen Augenbrauen verbunden. Daher empfehlen hier viele Ärzte ein Augenbrauenlift oder eine Kombination aus Augenbrauenlift und Oberlidstraffung. Ob ein Lifting auch für Dich eine Lösung ist, kannst Du übrigens ganz leicht überprüfen. Dabei hebst Du Deine Augenbraue ein paar Millimeter an. Bessert sich gleichzeitig auch das Oberlid, beziehungsweise verschwinden die Beschwerden, empfiehlt der Arzt meist ein Lifting. Siehst Du jedoch keine Besserung während des Tests, oder müssten die Augenbrauen in eine unnatürliche Form gebracht werden, um ein Ergebnis zu erzielen, ist eine Oberlidstraffung die geeignetere Behandlung. Ist übrigens auch Dein Sichtfeld durch das Schlupflid eingeschränkt, übernimmt die Krankenkasse in den meisten Fällen die Kosten für die Behandlung.

Im ästhetischen Bereich gibt es immer wieder auch umstrittene Trends wie zum Beispiel den Plasma Pen. Diese Art der Behandlung wirkt jedoch nur auf der Hautoberfläche. Sind also auch Muskel- und Fettgewebe zusehends herabgesunken, kann man hier kein Ergebnis erzielen. Die für Dich passende Lösung findest Du am besten mit Deinem behandelnden Arzt, der im Vorhinein auch Dein Gesicht genau analysiert um ein perfektes, individuelles Ergebnis zu erzielen. Den passenden Arzt für Dich findest Du dabei hier auf Mooci.

Alles Wichtige noch einmal kurz zusammengefasst:

  • Im Laufe der Zeit können wir oft müde und älter wirken, wenn unsere Oberlider zu hängen beginnen
  • Dies kann ein Arzt mit Hilfe eines Augenbrauenliftings oder einer Oberlidstraffung beheben
  • Ein Arzt kann beide Methoden auch in Kombination durchführen
  • Ob ein Augenbrauenlifting für Dich das Richtige ist, kannst Du durch Anheben Deiner Augenbrauen überprüfen

Wie finde ich den richtigen Arzt?

Die Suche nach einem Arzt, bei dem Du Dich wirklich wohlfühlst, kann sich als schwierig gestalten. Das Internet bietet Dir eine Fülle an verschiedenen Chirurgen und die richtige Auswahl zu treffen fällt meist schwer. MOOCI hat es sich aus diesem Grund zur Aufgabe gemacht, die besten Ärzte an einem Ort zu vereinen. Bei uns kannst Du schnell und einfach mehrere geprüfte Ärzte kontaktieren. MOOCI möchte Dir die Suche nach dem idealen Experten erleichtern. Schaue am besten gleich jetzt nach, welche Experten sich in Deiner Nähe befinden: Jetzt Ärzte in meiner Nähe anzeigen. Wir freuen uns über Deine Anfrage!

Finde deinen geprüften Spezialisten
Puls4
Brutkasten
Startablish
Startup Valley
Kleine Zeitung
Kronen Zeitung